Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Alternativer Gipfel beginnt mit Kritik an G20-Gruppe
Nachrichten Panorama Alternativer Gipfel beginnt mit Kritik an G20-Gruppe
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 05.07.2017
Anzeige
Hamburg

Mit scharfen Vorwürfen gegen die Staats- und Regierungschefs der Top-Wirtschaftsmächte als den „Kofferträgern des internationalen Kapitals“ hat der alternative Gipfel der Kritiker in Hamburg begonnen. Zwei Tage vor dem G20-Gipfel sucht das Treffen nach Alternativen zur aktuellen Politik der G20. Aus Sicht der Organisatoren können die G20 die großen Probleme der Welt wie Klimawandel, Kriege und Hunger nicht lösen. Zu dem Treffen wurden mehr als 1500 Teilnehmer aus 20 Ländern in Hamburgs Kulturfabrik Kampnagel erwartet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der G-20-Gipfel sorgt für Chaos in der Hansestadt. Doch nicht nur Anwohner sind wegen zahlreicher Sicherheitsmaßnahmen eingeschränkt. Auch Popstar Elton John ist betroffen – und muss sein Konzert kurzfristig absagen.

05.07.2017

Ein Achtjähriger ist in Vogtareuth im Landkreis Rosenheim erschossen worden - dringend tatverdächtig ist sein Großvater.

05.07.2017

Kanzlerin Merkel will auch mit Hilfe von China ein Scheitern des G20-Gipfels in Hamburg vermeiden.

05.07.2017
Anzeige