Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Anwältin erschossen - Mordprozess gegen 80-Jährigen beginnt
Nachrichten Panorama Anwältin erschossen - Mordprozess gegen 80-Jährigen beginnt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:12 31.07.2018
Neubrandenburg

Ein halbes Jahr nach den tödlichen Schüssen auf eine Rechtsanwältin in Waren an der Müritz beginnt heute der Prozess gegen den mutmaßlichen Schützen. Dabei handelt es sich um einen 80-Jährigen, dem die Staatsanwaltschaft Neubrandenburg Mord aus Heimtücke vorwirft. Der Rentner soll die Juristin, als sie allein im Anwaltsbüro am Rande der Altstadt war, mit drei Schüssen getötet haben und dann geflohen sein. Die Stadt wurde wegen der Suche nach dem Täter, der das Opfer gekannt haben soll, großräumig abgesperrt. Der Vorfall hatte über die Region hinaus für Aufsehen gesorgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Ex-Wahlkampfchef von US-Präsident Donald Trump, Paul Manafort, muss sich ab heute wegen Steuer- und Bankbetrugs vor Gericht verantworten.

31.07.2018

Im Prozess um den Bombenanschlag am Düsseldorfer S-Bahnhof Wehrhahn vor 18 Jahren will das Landgericht heute das Urteil über den Angeklagten verkünden.

31.07.2018

Mehrere Jahre alte Tweets hatten den „Guardians of the Galaxy“-Regisseur seinen Job gekostet, jetzt machen sich die Stars der Filmreihe für James Gunn stark. Der sei „ein guter Mann“, schrieb Hauptdarsteller Chris Pratt bei Instagram.

30.07.2018