Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Auto-Attacke bei Paris: Terroristisches Motiv vermutet
Nachrichten Panorama Auto-Attacke bei Paris: Terroristisches Motiv vermutet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:02 23.08.2017
Anzeige
Paris

Nach der Auto-Attacke auf Soldaten bei Paris sprechen die Ermittlungen für ein terroristisches Motiv. Die ersten Ergebnisse belegten nach Angaben des Pariser Staatsanwalts Molins ein Interesse des Täters an islamistischen Terrororganisationen. Möglicherweise habe der vor zwei Wochen festgenommene 36-jährige Algerier auch die Absicht gehabt, ins Bürgerkriegsland Syrien zu reisen. Die Staatsanwaltschaft leitete nun auch förmliche Ermittlungen wegen versuchten Mordes an Amtspersonen in Verbindung mit einem Terrorvorhaben ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Kurz vor dem islamistischen Terroranschlag von Barcelona sind Verdächtige zwei Tage lang im Großraum Paris gewesen.

23.08.2017

Ein Blitzerfoto für die Ewigkeit - für Polizei und Liebespaar: Auf der Autobahn 45 hat die Polizei Dortmund ein Paar knutschend erwischt - mit 139 Kilometern pro Stunde.

23.08.2017

Die US-Ausgabe der Kindersendung „Sesamstraße“ hat den Sommerhit „Despacito“ in einer Parodie mit einem Quietscheentchen aufgegriffen.

23.08.2017
Anzeige