Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama BGH verkündet Urteil über härtere Strafen nach Kölner Raser-Unfall
Nachrichten Panorama BGH verkündet Urteil über härtere Strafen nach Kölner Raser-Unfall
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
05:12 06.07.2017
Anzeige
Karlsruhe

Nach dem Tod einer jungen Radfahrerin bei einem verbotenen Autorennen in Köln entscheidet der Bundesgerichtshof heute darüber, ob die beiden Raser härter bestraft werden. Das Landgericht Köln hatte den Fahrer des Unfallwagens zu zwei Jahren und den zweiten Raser zu eindreiviertel Jahren Haft verurteilt und die Strafen zur Bewährung ausgesetzt. Dagegen hat die Staatsanwaltschaft Revision in Karlsruhe eingelegt. Die Anklage will erreichen, dass die Männer ins Gefängnis müssen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Vorabend des G20-Gipfels in Hamburg wollen Stars wie die Band Coldplay, die Sängerin Shakira und Musiker Herbert Grönemeyer ein Zeichen setzen.

06.07.2017

Vor dem Dortmunder Landgericht beginnt heute der Prozess gegen zwei mutmaßliche Erpresser des Lebensmittel-Discounters Lidl.

06.07.2017

Einen Tag vor dem G20-Gipfel wird sich Kanzlerin Angela Merkel erstmals in Deutschland mit US-Präsident Donald Trump treffen. Die beiden wollen sich zu einem Vorgespräch zusammensetzen.

06.07.2017
Anzeige