Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Bankräuber nimmt Geisel in Berlin - Polizei im Großeinsatz
Nachrichten Panorama Bankräuber nimmt Geisel in Berlin - Polizei im Großeinsatz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:05 22.12.2012
Anzeige
Berlin

Schwer bewaffnete Spezialkräfte sichern die Filiale der Deutschen Bank im Bezirk Zehlendorf ab. Das Gebiet ist weiträumig abgesperrt. Die Einsatzleitung verhandelt mit dem Täter, der Geld verlangt und, dass er dann nicht aufgehalten wird. Die „Bild“-Zeitung berichtet, dass der Täter eine Million Euro fordere.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein europäisches Forscherteam hat eine bisher unbekannte Gruppe von Nervenzellen im Gehirn entdeckt. Sie regulieren den Herzrhythmus und den Blutdruck, wie die Wissenschaftler im Fachmagazin „Journal of Clinical Investigation“ berichten.

03.01.2013

Ein Bankräuber hat bei einem Überfall in Berlin einen Angestellten als Geisel genommen. Der Geiselnehmer fordert Geld und freien Abzug. Der Bankräuber soll laut „Berliner Morgenpost“ einer Bombe dabei und gedroht haben, das Gebäude in die Luft zu sprengen.

21.12.2012

Rund 500 Polizisten sind zu einem Treffen von Rockergruppen der Hells Angels in Berlin ausgerückt. Die Polizei erwartet bis zu 600 Rocker aus ganz Deutschland und dem skandinavischen Raum.

22.12.2012
Anzeige