Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Behörde: Einer der mutmaßlichen Messerstecher mehrfach vorbestraft
Nachrichten Panorama Behörde: Einer der mutmaßlichen Messerstecher mehrfach vorbestraft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:33 29.08.2018
Chemnitz

Im Fall der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist einer der beiden Tatverdächtigen mehrfach vorbestraft. Das teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit. Sie wollte aber nicht bekanntgeben, ob es sich um den 22 Jahre alten Iraker oder den 23-jährigen Syrer handelt. Der Mann stehe unter Bewährung, hieß es. Gegen beide Männer war am Montag Haftbefehl wegen gemeinschaftlichen Totschlags ergangen. Ihnen wird vorgeworfen, in der Nacht zum Sonntag am Rande des Chemnitzer Stadtfestes einen 35 Jahre alten Deutschen erstochen zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zwei Tage lang können sich die Fans von Aretha Franklin verabschieden. Die „Queen of Soul“ wird im Museum für afroamerikanische Geschichte in Detroit in einem goldenen Sarg aufgebahrt.

29.08.2018

Schon die Verlobung von Ed Sheeran und seiner Freundin Cherry Seaborn kam sehr überraschend. Rund acht Monate später ist das Paar möglicherweise längst verheiratet – und keiner hat’s gemerkt.

29.08.2018

Nach der Veröffentlichung des Haftbefehls gegen einen der Tatverdächtigen von Chemnitz hat die Staatsanwaltschaft Dresden Ermittlungen aufgenommen.

29.08.2018