Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Bericht: Mehr Islamisten unter Terrorverdacht in U-Haft
Nachrichten Panorama Bericht: Mehr Islamisten unter Terrorverdacht in U-Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:54 07.07.2017
Anzeige
Berlin

Die Zahl der Islamisten, die unter Terrorverdacht in Untersuchungshaft sitzen, ist gestiegen. Das berichtet die „Rheinische Post“ und beruft sich auf Zahlen des Bundesinnenministeriums. Der Generalbundesanwalt habe im ersten Halbjahr für 28 Personen wegen dringenden Terrorverdachts Haft angeordnet. 21 Fälle davon beträfen islamistischen Terrorismus, vier entstammten dem Spektrum der Taliban und drei dem Rechtsterrorismus. Im ganzen Jahr 2016 seien es 41 U-Haft-Anordnungen wegen Terroverdachts gewesen, 2015 habe die Zahl bei 33 gelegen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vor dem Hintergrund der deutsch-türkischen Spannungen ist der türkische Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan mit Bundeskanzlerin Angela Merkel zusammengetroffen.

07.07.2017

Rund acht Monate nach einem brutalen Fußtritt gegen eine junge Frau auf einer Berliner U-Bahn-Treppe ist der Täter zu einer Haftstrafe von zwei Jahren und elf Monaten verurteilt worden.

07.07.2017

Auf den TV-Komiker Bill Cosby kommt im November ein neuer Strafprozess wegen sexueller Nötigung zu. Das teilte die zuständige Staatsanwaltschaft mit.

07.07.2017
Anzeige