Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Berichte: Möglicherweise bis zu 27 Tote in US-Kirche
Nachrichten Panorama Berichte: Möglicherweise bis zu 27 Tote in US-Kirche
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
22:12 05.11.2017
Anzeige
San Antonio

Der Schütze in der Kirche in der kleinen texanischen Gemeinde Sutherland Springs hat möglicherweise über 20 Menschen getötet. Ein Bezirksrat von Wilson County, Albert Gamez, sprach von 27 Todesopfern und berief sich dabei offenbar auf Ersthelfer. Die Situation sei aber noch verworren, sagte er dem Sender CNN weiter. Die Zeitung „San Antonio Express-News“ zitierte einen zweiten Bezirksrat mit den Worten, er habe von 20 bis 24 Toten gehört. Ein Mann hatte das Feuer auf Gläubige eröffnet und dabei offenbar auch zahlreiche von ihnen verletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ein Mann hat am Sonntag in einer Kirche im US-Staat Texas das Feuer auf Gläubige eröffnet. Nach Behördenangaben wurden 26 Menschen getötet und 20 weitere verletzt. Der 26-jährige Täter soll wegen schlechten Verhaltens vom Militärdienst bei der US-Luftwaffe suspendiert worden sein.

06.11.2017

Ein Mann hat in einer Kirche im US-Staat Texas das Feuer auf Gläubige eröffnet. Wie der Sender Fox News unter Berufung auf Polizeiangaben berichtete, wurden mehrere ...

05.11.2017

In einer Kirche in Sutherland Springs im US-Bundesstaat Texas sind nach Medienberichten Schüsse gefallen.

05.11.2017
Anzeige