Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Berliner Clubs bedanken sich bei Party-Polizisten
Nachrichten Panorama Berliner Clubs bedanken sich bei Party-Polizisten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:40 28.06.2017
Anzeige
Berlin

Die Berliner Clubszene bedankt sich bei den Hauptstadt-Polizisten, die wegen einer ausgeuferten Party in Hamburg zurückgeschickt wurden. Die Beamten hätten den G20-Gipfel „mit Lebensfreunde, viel Körpereinsatz und Hingabe begleitet“, teilte die Berliner Clubcommission mit. Der Zusammenschluss der Berliner Clubs halte den Polizisten „ein paar Gästelistenplätze“ in einem Club ihrer Wahl bereit, so der Pressesprecher Lutz Leichsenring. Die mehr als 220 Berliner Polizisten waren nach Hamburg geschickt worden, um die örtliche Polizei beim G20-Gipfel zu unterstützen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der erste Prozess ist geplatzt, doch die Vorwürfe noch lange nicht verflogen: Im Juli 2018 muss sich Bill Cosby erneut wegen sexuellen Missbrauchs vor Gericht verantworten.

28.06.2017

Angemessenes Einschreiten oder rassistischer Übergriff? Als sich ein dunkelhäutiger Schwarzfahrer nicht ausweisen kann, greifen zwei DB-Sicherheitsleute in einer Münchner S-Bahn ungewöhnlich hart durch. Nun ermittelt die Bundespolizei.

Bei einem europaweiten Schlag gegen eine Propagandazelle radikaler Islamisten sind in Spanien, Deutschland und Großbritannien sechs Verdächtige festgenommen worden.

28.06.2017
Anzeige