Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Berliner Pop-up-Stores im Ausland
Nachrichten Panorama Berliner Pop-up-Stores im Ausland
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:03 15.10.2015
Anzeige
Berlin

Einmal Berlin zum Mitnehmen, bitte: Mit Pop-up-Stores in europäischen Großstädten will Berlin auf sich und seine jungen Unternehmen aufmerksam machen.

In insgesamt fünf großen Städten öffnen daher derzeit unter dem Motto „Pop into Berlin“ temporäre Läden, wie das Tourismusportal „Visit Berlin“ mitteilte. Derzeit macht ein Geschäft in London Station. Wien, Amsterdam und Paris sollen folgen.

Die Stockholmer konnten bereits im September das Berliner Lebensgefühl shoppen. Zu kaufen gibt es im Grunde das, was auch bei den Hauptstädtern selbst gut ankommt - Kaffee, Alkohol, Designmöbel oder Naturkosmetik.


Pop-up-Stores

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine elf Tonnen schwere Pistenraupe hat der Südtiroler Hersteller Prinoth zur mobilen Küche umgebaut. So sollen Skifahrer gleich auf der Piste die nötigen Kalorien einwerfen können.

15.10.2015

Bei seiner spektakulären Flucht aus dem Hochsicherheitsgefängnis El Altiplano kam dem mexikanischen Drogenboss Joaquín „El Chapo“ Guzmán Loera die Nachlässigkeit der Justizbeamten zugute.

15.10.2015

Ein 19-Jähriger soll im US-Bundesstaat New York von seinen Eltern in einem Treffen ihrer Kirche über Stunden zu Tode geprügelt worden sein.

15.10.2015
Anzeige