Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Bescherung gerettet - Polizisten als Weihnachtsengel
Nachrichten Panorama Bescherung gerettet - Polizisten als Weihnachtsengel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:47 24.12.2017
Anzeige

Ulm (dpa) - Freund, Helfer und Paketbote: Pünktlich zu Weihnachten haben zwei verloren gegangene Pakete in Baden-Württemberg dank der Polizei doch noch ihre Empfänger erreicht. Gestern Mittag sah ein aufmerksamer Bürger in Ulm die beiden Pakete am Straßenrand liegen. Offensichtlich hatte sie eine Zustellerfirma verloren. Der Zeuge rief die Polizei. Da die Pakete unversehrt und adressiert waren, übernahm die Polizei die Rolle der Zusteller. Bescherung wohl gerettet.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am 24. März 2015 starben insgesamt 150 Menschen, als eine Germanwings-Maschine in den französischen Alpen zerschellte. Die Lufthansa will Angehörigen weitere Therapien bezahlen. Aber sie sollen eine Gegenleistung erbringen.

24.12.2017
Panorama Weiße Weihnachten in der Wissenschaft - Der Fall Schnee

Tauwetter zum Fest ist häufiger als Schnee. Trotzdem denken viele von uns, früher habe es häufiger weiße Weihnachten gegeben. Warum betrügt sich der Mensch Jahr für Jahr selbst?

24.12.2017

2017 - ein Jahr voller Konflikte. Auch Kunst und Kultur können sich längst nicht mehr in den Elfenbeinturm zurückziehen.

24.12.2017
Anzeige