Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Betrugsprozess um Sozialleistungen - „Waldjunge Ray“ vor Gericht
Nachrichten Panorama Betrugsprozess um Sozialleistungen - „Waldjunge Ray“ vor Gericht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:34 26.09.2013
Anzeige
Berlin

Gegen den einst geheimnisvollen „Waldjungen Ray“ hat in Berlin der Prozess wegen Betrugs begonnen. In dem Jugendstrafverfahren wird dem 21-Jährigen aus den Niederlanden vorgeworfen, Sozialleistungen in Höhe von knapp 30 000 Euro in der deutschen Hauptstadt erschlichen zu haben. Der Unbekannte, der sich angeblich nicht an seine Herkunft erinnerte und sich Ray nannte, war im September 2011 wie aus dem Nichts aufgetaucht. Er wurde in einer Jugendhilfeeinrichtung betreut. Er bekam auch neue Kleidung und Taschengeld. Erst Monate später stellte sich seine Identität heraus.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Einst schob das Sowjet-Schiff „Lenin“ mit 44 000 PS Motorleistung meterdicke Schollen im Polarmeer auseinander.

03.10.2013

Die Balkone in Berlin-Friedrichshain sollen sich am 2. November in eine Konzertkulisse verwandeln. Bei der „Nacht der singenden Balkone“ zieht das Publikum von Haus zu Haus.

03.10.2013

Für gewöhnlich wird Grüner Tee mit Ostasien assoziiert. Doch in Südkorea ist ein ganz anderes Getränk angesagt: Kaffee.

03.10.2013
Anzeige