Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Britische Polizei sucht nach Verdächtigen nach Anschlag
Nachrichten Panorama Britische Polizei sucht nach Verdächtigen nach Anschlag
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:52 16.09.2017
Anzeige
London

Großbritannien hat nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn die Sicherheitsvorkehrungen im Land verschärft. Wichtige Einrichtungen werden nun auch von Soldaten bewacht, Militärpatrouillen sollen für zusätzlichen Schutz sorgen. Es gilt mittlerweile die höchste Terrorwarnstufe, die Behörden halten einen unmittelbar bevorstehenden Terroranschlag für möglich. Die Polizei sucht noch nach dem oder den Tätern aus der U-Bahn von London. 29 Menschen waren gestern verletzt worden, als eine Bombe explodierte.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Drei Tote bei einem Verbrechen im Schwarzwald: Ein 40-Jähriger soll seinen sechs Jahre alten Sohn, den neuen Lebensgefährten seiner Ex und dessen Cousine erschossen haben.

16.09.2017

Nach dem Anschlag auf die Londoner U-Bahn mit 29 Verletzten erhöht die britische Regierung die Polizeipräsenz im Land. Soldaten sollen helfen, Einrichtungen zu schützen.

16.09.2017

Nach dem Terroranschlag auf dem Berliner Breitscheidplatz Ende vergangenen Jahres hat die Polizei einer Untersuchung zufolge deutlich zu spät reagiert.

16.09.2017
Anzeige