Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Britische Terrorzelle: „Drei Musketiere“ lebenslang in Haft
Nachrichten Panorama Britische Terrorzelle: „Drei Musketiere“ lebenslang in Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:12 03.08.2017
Anzeige
London

Mehrere Terroristen, die Anschläge in Großbritannien planten, sind zu lebenslangen Haftstrafen verurteilt worden. Eine Jury am Londoner Strafgerichtshof Old Bailey sah es als erwiesen an, dass die Männer, die sich in einem abgefangenen Chat als „drei Musketiere“ bezeichneten, Angriffe auf Polizisten und Soldaten mit vielen Opfern vorbereitet hatten. Heute verkündete der zuständige Richter das Strafmaß. Auch ein vierter Angeklagter muss demnach lebenslang hinter Gitter.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dass Mutterschaft und Berufsleben oft kollidieren, ist eine Binsenweisheit. Die Moderatorin vertraut auf die Hilfe ihrer Familie.

03.08.2017

22219 Solo-Termine, 5496 Reden und 785 Schirmherrschaften: Das ist die Bilanz von Prinz Philips öffentlichem Leben. Mit seinen flapsigen Sprüchen war der Mann an der Seite von Queen Elizabeth ein fester Bestandteil der royalen Welt in Großbritannien. Nun ist der 96-Jährige in Rente gegangen.

03.08.2017

75.000 Besucher, Status Quo und Alice Cooper: Das Wacken-Festival eröffnet am Donnerstag. Das kleine Dorf verwandelt sich für kurze Zeit in ein Mekka für Hardrocker. Ein Besucher sorgte mit einer Beschwerde für viel Spott.

03.08.2017
Anzeige