Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Brüssel-Terrorist jobbte vor Jahren im EU-Parlament
Nachrichten Panorama Brüssel-Terrorist jobbte vor Jahren im EU-Parlament
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:43 06.04.2016
Anzeige
Brüssel

Einer der mutmaßlichen Brüssel-Attentäter hat vor Jahren kurzzeitig im Europaparlament gearbeitet. Das teilte ein Parlamentssprecher mit. Demnach habe einer der Verantwortlichen der Anschläge vor sechs und sieben Jahren jeweils einen Monat lang als Putzkraft im Parlament gejobbt. Um welchen Verdächtigen es sich handele, teilte der Sprecher nicht mit. Die Reinigungsfirma habe damals belegt, dass der Betreffende keine Vorstrafen aufgewiesen habe, hieß es weiter. Selbstmordattentäter hatten am 22. März am Brüsseler Flughafen und in der Metro 32 Menschen getötet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Bundesverwaltungsgericht hat erstmalig einem schwerkranken Mann den Cannabis-Anbau zu Hause erlaubt.

06.04.2016

Bei einer Razzia gegen Hackerkriminalität in allen 16 Bundesländern haben Ermittler 175 Wohnungen und Firmenräume von 170 Verdächtigen gefilzt.

06.04.2016

Der Fall eines Kriminalbeamten, der im Erzgebirge einen Mann getötet und zerstückelt haben soll, muss neu aufgerollt werden. Das entschied der 5. Strafsenat des Bundesgerichtshofs.

06.04.2016
Anzeige