Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Bürger müssen weniger in Rentenkasse einzahlen - Beitragssatz sinkt
Nachrichten Panorama Bürger müssen weniger in Rentenkasse einzahlen - Beitragssatz sinkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:35 01.01.2013
Berlin

Das ist der niedrigste Stand seit 1995. Damit werden Arbeitnehmer und Arbeitgeber um jeweils mehr als drei Milliarden Euro jährlich entlastet. Ein Durchschnittsverdiener mit 2600 Euro brutto im Monat zahlt nun etwa neun Euro weniger als bisher in die Rentenkasse ein.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Fiat-Erbe Lapo Elkann ist in einem exklusiven Ferienort in Uruguay Opfer eines Millionendiebstahls geworden. Während Elkann mit seiner Frau und Freunden im eigenen Anwesen zu Abend aßen, drangen Einbrecher unbemerkt ins Schlafzimmer ein.

01.01.2013

Rauschender Start ins neue Jahr: Auf Deutschlands größter Silvesterparty in Berlin feierten nach Veranstalterangaben mehr als eine Million Menschen zum farbenfrohen Feuerwerk.

01.01.2013

Minijobber dürfen im neuen Jahr mehr Geld verdienen. Die Verdienstobergrenze für diese Jobs steigt um 50 auf 450 Euro. Wer eine solch geringfügig entlohnte Beschäftigung 2013 erstmals annimmt, muss Beiträge zur Rentenversicherung abführen.

01.01.2013