Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Bundesweite Durchsuchungen im Kampf gegen Hasspostings
Nachrichten Panorama Bundesweite Durchsuchungen im Kampf gegen Hasspostings
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:21 14.06.2018
Anzeige
Wiesbaden

Zur Bekämpfung von Hasskommentaren im Internet hat die Polizei in zehn Bundesländern Wohnungen durchsucht und unter anderem Computer sichergestellt. Der „Aktionstag zur Bekämpfung von Hasspostings“ wurde vom Bundeskriminalamt koordiniert. Den insgesamt 29 Beschuldigten werde unter anderem vorgeworfen, im Internet strafbare Hasskommentare wie etwa antisemitische Beschimpfungen oder fremdenfeindliche Volksverhetzungen gepostet zu haben. Sie werden zudem der öffentlichen Aufforderung zu Straftaten verdächtigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Hersteller stoppen die Produktion von kindgerechten Herzschrittmachern, weil der Bedarf zu gering ist. Braucht ein Baby doch ein Gerät, müssen die Ärzte improvisieren. Ein Risiko, das vermeidbar wäre.

14.06.2018

Der in Köln gefasste 29-Jährige soll bereits seit Wochen biologische Waffen in seiner Wohnung hergestellt haben und bei der Produktion seines tödlichen Gifts weit fortgeschritten sein.

14.06.2018

Die Bluttat von Viersen war eine Beziehungstat. Das haben die Ermittler jetzt bestätigt. Der Ex-Freund soll nicht akzeptiert haben, dass die 15-Jährige ihn verließ.

14.06.2018
Anzeige