Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama CDU und FDP beantragen Untersuchungsausschuss zu Silvesternacht
Nachrichten Panorama CDU und FDP beantragen Untersuchungsausschuss zu Silvesternacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:18 19.01.2016
Anzeige
Düsseldorf

Der geplante Untersuchungsausschuss des nordrhein-westfälischen Landtags zu den Übergriffen in der Kölner Silvesternacht rückt näher. Die Fraktionen von CDU und FDP haben einen Antrag mit einem Fragenkatalog zu den massenhaften Sexual-, Raub- und Diebstahlsdelikten am Hauptbahnhof beschlossen. Über die Einsetzung des Ausschusses wird der Landtag voraussichtlich in der kommenden Woche abstimmen. Die Oppositionsfraktionen werfen der Landesregierung vor, bisher keinen Beitrag zur Aufklärung der Vorgänge in der Silvesternacht geleistet zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach Jahrzehnten im Untergrund haben drei gesuchte Linksterroristen der Roten Armee Fraktion frische Spuren hinterlassen: Höchstwahrscheinlich hat das Trio im Juni ...

19.01.2016

Ein weiterer Überfall auf einen Geldtransport könnte auf das Konto von untergetauchten Terroristen der Roten Armee Fraktion gehen.

19.01.2016

Deutsche Technik hilft im Indischen Ozean schon länger dabei, mit präzisen Tsunami-Warnungen Menschenleben zu retten. Jetzt haben die Vereinten Nationen die Software für ganz andere Zwecke entdeckt.

19.01.2016
Anzeige