Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Chemnitz - Ermittlungen wegen Haftbefehl im Netz
Nachrichten Panorama Chemnitz - Ermittlungen wegen Haftbefehl im Netz
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:19 29.08.2018
Dresden

Die Staatsanwaltschaft Dresden ermittelt wegen eines im Internet veröffentlichten Haftbefehls zum Fall Chemnitz. Es geht um den Vorwurf, Dienstgeheimnisse verletzt zu haben, wie das sächsische Justizministerium mitteilte. Ob das Dokument echt ist, wurde offengelassen. Der angebliche Haftbefehl kursiert seit dem Abend auf verschiedenen Plattformen. Das Schreiben wirkt authentisch und enthält unter anderem den vollen Namen des Verdächtigen. Der Iraker wird - zusammen mit einem Syrer - verdächtigt, einen Deutschen erstochen zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Für ihr Jawort mussten sie lange kämpfen: Noch vor 50 Jahren war es in Königshäusern eine Sensation und nicht gern gesehen, jemanden aus dem Volk zu heiraten. König Harald und Königin Sonja von Norwegen haben den Konventionen getrotzt und feiern am Mittwoch ihre Goldene Hochzeit. Im kleinen Kreis und mit einem Gottesdienst, zu dem sich 200 Bürger anmelden konnten.

29.08.2018

Sie ist noch da und offenbar quicklebendig: Im Latumer See in Meerbusch bei Düsseldorf ist erneut die seit Tagen gesuchte Anakonda gesichtet worden.

29.08.2018

Malaysia steht wegen der Verhängung einer Prügelstrafe gegen ein lesbisches Paar in der Kritik.

29.08.2018