Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama China startet „Shenzhou 10“ in den Weltraum
Nachrichten Panorama China startet „Shenzhou 10“ in den Weltraum
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:16 22.06.2013
Das chinesische Raumschiff «Shenzhou 10» soll am Raummodul «Tiangong 1» andocken. Foto: Liu Huaiyu/Archiv
Anzeige
Peking

Die drei Besatzungsmitglieder, darunter zum zweiten Mal eine chinesische Astronautin, planen mit 15 Tagen den längsten Flug der jungen Raumfahrernation China. Vorgesehen sind Andockmanöver mit dem Raummodul „Tiangong 1“, das seit 2011 die Erde umkreist. Die Experimente auf dem fünften bemannten Raumflug Chinas sind wichtige Voraussetzungen für den Bau einer eigenen chinesischen Raumstation, der bis 2020 geplant ist.

Chinas Raumfahrtprogramm

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Mini-Renten sind nach Darstellung der Rentenversicherung kein Hinweis auf gestiegene Altersarmut in Deutschland. Nach wie vor seien nur zwei Prozent der Rentner über 65 Jahren neben ihrer Rente auf zusätzliche Grundsicherung im Alter angewiesen, teilte die Deutsche Rentenversicherung mit.

11.06.2013

Kanzlerin Angela Merkel hat keine Zweifel daran, dass sich die Europäische Zentralbank mit ihren Maßnahmen gegen die Euro-Krise im Rahmen ihres Mandats bewegt.

11.06.2013

Im niedersächsischen Aurich hat der Prozess um einen Internet-Aufruf zur Selbstjustiz nach dem Mord an der elfjährigen Lena begonnen. Das Amtsgericht schloss dabei die

Öffentlichkeit aus.

11.06.2013
Anzeige