Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor
Nachrichten Panorama China wirft seinem Interpol-Chef Bestechlichkeit vor
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:07 08.10.2018
Peking

Chinas Behörden ermitteln „wegen Bestechlichkeit“ und anderer illegaler Aktivitäten gegen den chinesischen Interpol-Chef Meng Hongwei. Knapp zwei Wochen nach dem Verschwinden des Vizepolizeiministers bei einer Reise nach China wurden die Vorwürfe auf einer Sitzung des Parteikomitees des Ministeriums für öffentliche Sicherheit in Peking erhoben. Demzufolge ermittelt die staatliche Aufsichtskommission, in deren Gewahrsam Meng Hongwei sei. Meng war am 25. September nach der Landung in China festgenommen worden. Die chinesischen Behörden hatten Interpol zunächst nicht benachrichtigt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Sängerin Ariana Grande postet ein Bild mit Babyausstattung im Hintergrund – und ihre Fans rätseln: Erwartet die 25-Jährige etwa ihr erstes Kind?

08.10.2018

Noch vor dem alten Partisanenlied „Bella Ciao“ konnte sich die Ballade „Cordula Grün“ des Wiener Sängers Josh auf der Wiesn-Hitliste auf Rang eins platzieren. Eine Überraschung für den Musiker: „Oktoberfest stand bei mir nicht so auf dem Plan.“

08.10.2018

Jamie Dornan bereitet der Gerüchteküche ein Ende und verrät, dass er und seine Frau Amelia Warner ihr drittes gemeinsames Kind erwarten. In einem Interview sprach der „Fifty Shades of Grey“-Darsteller über seine Vaterrolle und sein Geheimnis einer glücklichen Ehe.

08.10.2018