Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber
Nachrichten Panorama Chirurg brennt Patienten bei OP Initialen in die Leber
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:52 14.12.2017
Anzeige
Birmingham

Ein Chirurg hat in Großbritannien bei Operationen seine Initialen „SB“ in die Lebern von zwei Patienten gebrannt. Der 53-jährige Arzt bekannte sich beim Gericht in Birmingham der Tätlichkeit schuldig, wies aber den schwerer wiegenden Vorwurf der Körperverletzung zurück, wie britische Medien berichteten. Entdeckt wurden die Initialen bei einem Patienten, als ein anderer Chirurg später eine weitere Operation durchführte, so der Sender BBC. Der Angeklagte verwendete einen sogenannten Argon-Beamer, der in der Chirurgie zur Blutstillung verwendet wird.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Finale der Castingshow „The Voice of Germany“ kommt mit internationalen Topstars daher. Auch die vier Kandidaten sind stimmgewaltig. Von der großen Karriere träumen sollten sie aber nicht.

14.12.2017

Die Royals haben mit Meghan Markle eine neue Stilikone im Königshaus. Was die Verlobte von Prinz Harry trägt, ist in kürzester Zeit ausverkauft. Der Hype um die ehemalige US-Schauspielerin könnte sogar noch größer werden als jener um Herzogin Kate.

14.12.2017

Die Zahl der Geburten nach einer künstlichen Befruchtung steigt in Deutschland steil an. Erstmals wurden 2015 mehr als 20 000 Kinder nach einer entsprechenden Behandlung geboren.

14.12.2017
Anzeige