Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama DNA-Abgleich bringt Gewissheit: Knochenreste stammen von Peggy
Nachrichten Panorama DNA-Abgleich bringt Gewissheit: Knochenreste stammen von Peggy
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:02 05.07.2016
Anzeige
Gera

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen sicher von der vermissten Schülerin Peggy. Dies habe ein DNA-Abgleich ergeben, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Gera am Dienstag. Rechtsmediziner in Jena hatten die Leichenteile untersucht. Bereits gestern hatten die Ermittler erklärt, dass die Skelettteile „höchstwahrscheinlich“ von der seit mehr als 15 Jahren vermissten Schülerin stammen. Peggy war 2001 auf dem Heimweg von der Schule verschwunden. Seitdem fehlte von dem Mädchen jede Spur.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die in einem Waldstück in Thüringen gefundenen Knochenreste stammen defintiv von der vermissten Schülerin Peggy. Dies teilte die Staatsanwaltschaft Gera nach einem DNA-Abgleich mit.

05.07.2016

Schon Anfang 2015 haben Terroristen mit großer Wahrscheinlichkeit den Brüsseler Flughafen als Anschlagsziel im Visier gehabt.

05.07.2016

Das Ergebnis der DNA-Untersuchung im Fall der seit mehr als 15 Jahren vermissten Schülerin Peggy lässt auf sich warten.

05.07.2016
Anzeige