Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Demonstranten fordern nach NSU-Urteil weitere Aufarbeitung
Nachrichten Panorama Demonstranten fordern nach NSU-Urteil weitere Aufarbeitung
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:47 11.07.2018
München

Nach dem NSU-Urteil haben rund 200 Demonstranten vor dem Gerichtsgebäude in München eine weitere Aufarbeitung der Terrorserie verlangt. Die Helferkreise des „Nationalsozialistischen Untergrunds“ müssten weiter juristisch verfolgt werden. Auch die Rolle des Verfassungsschutzes im NSU-Fall müsse aufgeklärt werden, hieß es bei einer Kundgebung. Nötig sei „eine Auseinandersetzung mit Rassismus in unserem Alltag, auch in unseren Institutionen“, sagte eine Sprecherin der Kampagne „Kein Schlussstrich“.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Am Jahrestag der Ausschreitungen zum G20-Gipfel kam es in Hamburg zu zahlreichen Autobränden und gezielten Farbanschlägen. Nun ist ein Bekennerschreiben aufgetaucht. Die unbekannten Absender grüßen darin alle G20-Gefangenen.

11.07.2018

Das Urteil im NSU-Prozess war nach Ansicht der Pflichtverteidigerin von Beate Zschäpe schon lange beschlossene Sache.

11.07.2018

Spaziergänger machten bereits im Juni eine grausige Entdeckung: Ein Wolfkadaver trieb auf der Wasseroberfläche eines Tagebausees. Nach ersten Untersuchungen steht jetzt fest, dass das Tier erschossen und schließlich im See versenkt wurde. Die Staatsanwaltschaft ermittelt.

11.07.2018