Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Deutscher Urlauber bei Sprung vom Hotelbalkon schwer verletzt
Nachrichten Panorama Deutscher Urlauber bei Sprung vom Hotelbalkon schwer verletzt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:30 24.06.2013
Anzeige
Barcelona

Der 18-Jährige habe beim Sprung aus dem ersten Stockwerk der Herberge in Lloret de Mar das Schwimmbecken verfehlt und sei auf die Erde geprallt, meldete die spanische Nachrichtenagentur EFE. Der junge Mann sei mit schweren Kopfverletzungen in ein Krankenhaus gebracht worden. In spanischen Ferienorten kommen alljährlich mehrere Urlauber bei Sprüngen von Hotelbalkons ums Leben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Taliban-Kämpfer haben im Norden Pakistans das Basislager des Berges Nanga Parbat gestürmt und zehn ausländische Alpinisten getötet. Vier Ukrainer, drei Chinesen, ein Russe, ein Litauer und ein Nepalese seien ermordet worden, teilten die Behörden mit.

24.06.2013

Der Bundesvorsitzende der Landsmannschaft Schlesien, Rudi Pawelka, hat von Polen und Tschechien eine Entschuldigung und eine Entschädigung für die Vertreibung von Deutschen nach dem Zweiten Weltkrieg gefordert.

23.06.2013

Der polnische Fußballnationalspieler und Borussia Dortmund-Stürmer Robert Lewandowski hat Ja gesagt - zu seiner langjährigen Freundin Anna Stachurska. Das Paar heiratete polnischen Medien zufolge am Samstag in Serock bei Warschau.

24.06.2013
Anzeige