Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Drei Festnahmen nach Millionenraub im Pariser Ritz-Hotel
Nachrichten Panorama Drei Festnahmen nach Millionenraub im Pariser Ritz-Hotel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:12 10.01.2018
Anzeige
Paris

Bei einem Raubüberfall auf das Pariser Luxus-Hotel Ritz haben fünf Tatverdächtige Schmuck im Millionenwert erbeutet. Wie der Radionachrichtensender Franceinfo unter Berufung auf Polizeikreise berichtete, schlugen die Täter am Abend mit Äxten Schmuckvitrinen in der Hotelhalle ein. Innenminister Gérard Collomb teilte mit, drei Tatverdächtige seien von Polizisten festgenommen worden. Zwei weitere Verdächtige sind nach Medienberichten noch auf der Flucht. Das traditionsreiche Ritz-Hotel liegt an der vornehmen Place Vendôme im Herzen der französischen Hauptstadt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach über fünf Jahren im Botschaftsasyl in London hat der Wikileaks-Gründer Julian Assange eine ecuadorianische Ausweisnummer erhalten.

10.01.2018

Die „New York Times“ hat die westlichen deutschen Bundesländer als eines von 52 Reisezielen im Jahr 2018 empfohlen.

10.01.2018

Kuriose Werbung bei Ikea: Der schwedische Möbelkonzern verspricht Schwangeren einen Rabatt - und fordert sie dafür auf, zum Nachweis der Schwangerschaft auf eine Katalogseite zu pinkeln.

10.01.2018
Anzeige