Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Drei Jungen in den USA getötet - Mutter unter Tatverdacht
Nachrichten Panorama Drei Jungen in den USA getötet - Mutter unter Tatverdacht
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
07:42 03.06.2016
Anzeige
Phoenix

Eine 29-jährige Mutter soll im US-Bundesstaat Arizona ihre drei kleinen Söhne getötet haben. Ein Polizeisprecher beschrieb eine grausige Szene, die sich den Beamten in der Wohnung der Frau in der Stadt Phoenix geboten habe: Demnach wurden ein zwei Monate altes Baby und zwei Jungen im Alter von fünf und acht Jahren erstochen aufgefunden. Ihre Leichen seien in einen Wandschrank gestopft worden, berichtete die Zeitung „Arizona Republic“. Auch seien die Leichen teilweise entstellt gewesen. Die Frau selbst liegt mit schweren Stichwunden im Krankenhaus, die sie sich selbst zugefügt haben soll.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Streit um die Treffsicherheit des Bundeswehr-Gewehrs G36 geht heute vor das Landgericht Koblenz. Geklagt hatte der Hersteller Heckler & Koch.

03.06.2016

Vor fast zwei Jahren verunglückte eine Elfjährige im Holiday Park im pfälzischen Haßloch tödlich - heute will das Amtsgericht Neustadt nun voraussichtlich bekanntgeben, ...

03.06.2016

Eine 29-jährige Frau in Phoenix soll ihre drei kleinen Söhne getötet haben. Polizei-Sprecher Trent Crump beschrieb ein grausige Szene, die sich den Beamten in der Wohnung der Frau geboten habe.

03.06.2016
Anzeige