Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama EU-Minister treffen sich nach Terroranschlägen in Brüssel
Nachrichten Panorama EU-Minister treffen sich nach Terroranschlägen in Brüssel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:10 24.03.2016
Anzeige
Brüssel

Nach den Terroranschlägen in Brüssel kommen die für innere Sicherheit zuständigen EU-Minister heute in der belgischen Hauptstadt zusammen. Ein ähnliches Sondertreffen gab es auch nach den Anschlägen von Paris im vergangenen November. Inzwischen sind die drei Selbstmordattentäter von Brüssel identifiziert. Alle sind in Belgien geboren und hatten Verbindungen zu den islamistischen Drahtziehern der Anschläge von Paris. Bei den Anschlägen am Flughafen und in einer Metro-Station wurden 31 Menschen getötet. 300 weitere Menschen wurden verletzt, darunter mehrere Deutsche.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bundesjustizminister Heiko Maas sieht nach den Brüsseler Anschlägen weiterhin keinen Grund dafür, einen direkten Zusammenhang zwischen dem Flüchtlingszustrom und Terrorgefahr herzustellen.

24.03.2016

Rom (dpa) - Mit einer Messe und einer Fußwaschung bei Flüchtlingen beginnen am Gründonnerstag für Papst Franziskus die Osterfeierlichkeiten im Vatikan.

24.03.2016

Bundesjustizminister Heiko Maas sieht nach den Brüsseler Anschlägen weiterhin keinen Grund dafür, einen direkten Zusammenhang zwischen dem Flüchtlingszustrom und Terrorgefahr herzustellen.

24.03.2016
Anzeige