Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ehepaar schmückt Haus mit 530 000 weihnachtlichen Lichtern
Nachrichten Panorama Ehepaar schmückt Haus mit 530 000 weihnachtlichen Lichtern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:03 22.12.2017
Anzeige
Bücken

Mit rund 530 000 weihnachtlichen Lichtern hat ein Ehepaar aus Niedersachsen sein Haus und Grundstück geschmückt. „Wir wollen die Menschen in Weihnachtsstimmung bringen“, sagt die 65 Jahre alte Nermin Vogt. Nach Angaben des Internetportals www.weihnachts-lichter.de ist das Haus in Calle wohl das größte Weihnachtshaus Deutschlands, wenn nicht sogar Europas. Um die Stromkosten von bis zu 3000 Euro für den gesamten Dezember bezahlen zu können, bieten Nermin und Rolf Vogt jeden Nachmittag und Abend Glühwein, Essen und Geschenkartikel an.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Ganz Spanien dreht durch: Die Weihnachtslotterie „El Gordo“ hat in diesem Jahr eine Riesensumme an die Spieler ausgezahlt – 70 Millionen Euro mehr als im Vorjahr. Mit einem Los konnten Lottospieler bis zu vier Millionen Euro gewinnen. Diese Chance haben auch viele Deutsche genutzt.

22.12.2017

Das Wetter war zwar nicht besonders gut, aber das tat der guten Stimmung in Stonehenge keinen Abbruch. Es sei ein friedliches Fest gewesen, meinten die Veranstalter.

22.12.2017

Weil der Pilot eines Flugzeuges „Gefahr an Bord“ signalisierte, rücken Sicherheitskräfte zu einem Flughafen in Südpakistan aus und umzingeln die Maschine. Auslöser für den Einsatz ist ein blinder Passagier.

22.12.2017
Anzeige