Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ein Toter nach Explosion eines Güterzugs - mehr Opfer befürchtet
Nachrichten Panorama Ein Toter nach Explosion eines Güterzugs - mehr Opfer befürchtet
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:43 07.07.2013
Anzeige
Quebec

Ein Güterzug mit Rohöl ist im Osten Kanadas entgleist und explodiert. Durch die Wucht der Detonation starb ein Mensch. Das folgende Großfeuer verwüstete die Kleinstadt Lac-Mégantic, berichteten Medien. Ein Polizeisprecher sagte dem britischen Sender BBC, man befürchte, dass bei der Katastrophe noch mehr Menschen ums Leben gekommen seien. Nach Angaben kanadischer Medien wurden zunächst rund 60 Menschen vermisst.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Unesco-Weltkulturerbe-Tempel Mahabodhi im ostindischen Bodhgaya ist Ziel eines Bombenanschlages geworden.

07.07.2013

Der islamistische Hassprediger Abu Qatada ist von Großbritannien nach Jordanien abgeschoben worden.

07.07.2013

Eine Reihe gewaltiger Explosionen hat nach einem Güterzugunfall eine Kleinstadt im Südosten Kanadas verwüstet. In dem Ort waren Kesselwagen mit Rohöl entgleist und hatten sich entzündet.

06.07.2013
Anzeige