Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama El Baradei sieht Gefahr eines Bürgerkriegs in Ägypten
Nachrichten Panorama El Baradei sieht Gefahr eines Bürgerkriegs in Ägypten
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
03:11 01.12.2012
Anzeige
Berlin

Der ägyptische Friedensnobelpreisträger und Oppositionspolitiker Mohammed el Baradei befürchtet eine gefährliche Eskalation der Lage in seinem Heimatland. Wenn die gemäßigten Kräfte keine Stimme mehr hätten, dann drohe ein Bürgerkrieg, sagte Baradei dem Nachrichtenmagazin „Der Spiegel“. Den islamistischen Präsidenten Mohammed Mursi beschuldigte er, Ägypten in eine Diktatur zu führen. Er habe die ganze Macht an sich gerissen. Nicht einmal ein Pharao habe so viele Befugnisse gehabt.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Bund Deutscher Kriminalbeamter warnt vor Schusswaffen zu Dekorationszwecken. Das sind Waffen, die eigentlich nicht schussfähig sein sollten.

01.12.2012

In Ägypten hat die Muslimbruderschaft ihre Anhänger für heute zu einer Solidaritätskundgebung für Präsident Mohammed Mursi aufgerufen.

01.12.2012

Der Zentralrat der Juden in Deutschland kommt heute zu seiner jährlichen Ratsversammlung in Frankfurt am Main zusammen. Kanzlerin Angela Merkel wird als Gastrednerin erwartet.

01.12.2012
Anzeige