Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Englischer Junge holt gestrandete Kamera ab
Nachrichten Panorama Englischer Junge holt gestrandete Kamera ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
12:50 06.01.2018
Anzeige
Süderoog

Nach einer langen Reise durch Ärmelkanal und Nordsee ist eine Kamera wieder in den Händen ihres Besitzers. Auf der Hallig Süderoog im Nordfriesischen Wattenmeer bekam William (10) aus dem englischen Hull das gute Stück zurück. Die Video-Kamera des Schülers war im September an der Ostküste Großbritanniens von einer Welle ins Meer gespült worden. Zwei Monate trieb sie im Wasser. Teile ihrer abenteuerlichen Reise dokumentierte die Kamera selber als Video. Um den Besitzer ausfindig zu machen, stellten die Hallig-Bewohner Nele Wree und Holger Spreer den Film ins Internet.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In den österreichischen Alpen sind zwei Deutsche von einer Lawine verschüttet und getötet worden. Die Schneemassen begruben die 25 und 26 Jahre alten Freunde am Freitag.

06.01.2018

Der Rentner Paul Krüger ist bei den Fernsehzuschauern sehr beliebt. Auch am Freitagabend konnte er fast fünf Millionen von ihnen vor die Bildschirme locken. Für den Quotensieg hat es dennoch nicht gereicht.

06.01.2018
Stars «Tatort»-Schauspielerin - Adele Neuhauser wäre gerne Oma

Die österreichische Schauspielerin Adele Neuhauser kennt die Mutterolle bereits. Doch mittlerweile wäre sie gerne auch Oma. Die „Tatort“-Darstellerin weiß bereits, was sie dann täte.

06.01.2018
Anzeige