Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Erneut Chaosnacht im Athener Viertel Exarchia
Nachrichten Panorama Erneut Chaosnacht im Athener Viertel Exarchia
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:42 14.10.2017
Anzeige
Athen

Linksautonome haben erneut im Zentrum der griechischen Hauptstadt Athen randaliert. Eine Gruppe von rund 200 Personen schleuderte in der Nacht im Viertel Exarchia Brandflaschen und Steine auf Polizeibeamte und errichtete Barrikaden mit brennenden Müllcontainern. Mehrere Stunden lang blieben die Straßen rund um das Polytechnikum gesperrt. Verletzt wurde niemand. Zahlreiche Touristen beobachteten aus der Ferne das Spektakel, wie Augenzeugen der dpa sagten. Der Stadtteil gilt als Hochburg der Autonomen-Szene in Athen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Jedes Jahr kürt der Fachverlag William Reed die besten Bars der Welt. In diesem Jahr hat es die American Bar an die Spitze des Rankings geschafft. Mit viel Atmosphäre und jeder Menge Vintage-Charme. Ein Besuch.

14.10.2017

23 Jahre lang hat er unschuldig im Gefängnis gesessen - jetzt wurde er im US-Bundesstaat Kansas freigelassen. Lamonte McIntyre durfte am zweiten Tag seiner Anhörung gehen, wie US-Medien berichteten.

14.10.2017

Bagels wohnt in Los Angeles. Ihre Sonnenbrille ist allerdings nicht als cooles Accessoire auf dem Hollywood Strip gedacht, sondern ein Handicap sorgt dafür, dass die Katze sie tragen muss.

13.10.2017
Anzeige