Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Ex-Freundin vor den Augen der Kinder erschossen: Lebenslange Haft
Nachrichten Panorama Ex-Freundin vor den Augen der Kinder erschossen: Lebenslange Haft
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:58 30.01.2019
Der des Mordes Angeklagte sitzt im Saal des Landgerichts in Braunschweig auf seinem Stuhl. Quelle: Peter Steffen/dpa
Braunschweig

Für einen tödlichen Kopfschuss auf seine Ex-Freundin vor den Augen der vier gemeinsamen Kinder muss ein 38-Jähriger lebenslang ins Gefängnis. Das Landgericht Braunschweig verurteilte ihn am Mittwoch wegen Mordes und gefährlicher Körperverletzung.

Der Mann aus Westerkappeln in Nordrhein-Westfalen soll im Mai 2018 seine frühere Partnerin in Salzgitter erschossen haben, nachdem diese das Sorgerecht für die Kinder bekommen hatte und ihm nur ein Umgangsrecht eingeräumt worden war. Die 30-Jährige starb noch am Tatort. Ihre Schwester überlebte einen Schuss in die Hüfte, ein weiteres Projektil verfehlte den Kopf des Großvaters knapp. Der Schütze und sein Opfer stammen aus dem Kosovo.

Von RND/dpa