Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Experten: Insolvenzzahlen sinken auch 2018
Nachrichten Panorama Experten: Insolvenzzahlen sinken auch 2018
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:25 24.12.2017
Anzeige
Neuss

Auch im neuen Jahr rechnen Experten in Deutschland mit einem Rückgang der Insolvenzzahlen. Voraussetzung seien jedoch eine weiter gute Konjunktur sowie eine anhaltende Niedrigzinspolitik der Europäischen Zentralbank, sagte der Leiter Wirtschaftsforschung von Creditreform, Michael Bretz, der Deutschen Presse-Agentur. Durch Probleme in einigen Branchen, etwa beim Einzelhandel, werde es jedoch auch 2018 erneut zu Tausenden von Firmenpleiten kommen. Für das bevorstehende Jahr rechnet die Auskunftei mit bis zu 113 000 Insolvenzen - darunter bis zu 68 000 Verbraucherinsolvenzen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Deutsche Mieterbund sieht auch im neuen Jahr kein Ende des Mietanstiegs in Deutschland.

24.12.2017

Star-Dirigent Charles Dutoit hat alle Anschuldigungen zu sexuellen Übergriffen zurückgewiesen. Die Vorwürfe von vier Frauen entbehrten jeder Grundlage, teilte der 81-Jährige mit.

24.12.2017

Rom (dpa) - Papst Franziskus feiert am Heiligabend die Christmette im Petersdom in Rom. Zehntausende Gläubige werden in der größten Papstbasilika und am Petersplatz erwartet.

24.12.2017
Anzeige