Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Fall Peggy: Spuren von Uwe Böhnhardt auf Gegenstand
Nachrichten Panorama Fall Peggy: Spuren von Uwe Böhnhardt auf Gegenstand
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
04:02 14.10.2016
Anzeige
Bayreuth

Im Fall der vor 15 Jahren verschwundenen Peggy prüfen die Ermittler Hinweise auf den mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt. Dort, wo im Juli Skelettteile des Mädchens entdeckt wurden, fanden sich auch DNA-Spuren Böhnhardts auf einem Gegenstand. Nach „Spiegel“-Informationen handelt es sich dabei um ein Stück Stoffdecke. Noch ist aber unklar, in welchem Zusammenhang die Spuren mit dem Verschwinden und dem Tod der damals Neunjährigen stehen. Peggy war im Mai 2001 im nordbayerischen Lichtenberg verschwunden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Fall Peggy haben Ermittler eine spektakuläre Entdeckung gemacht: Auf einem Gegenstand am Fundort der Knochenreste des Mädchens hafteten Spuren des Rechtsextremisten Uwe Böhnhardt.

14.10.2016

Im Fall der getöteten Peggy aus Bayern haben die Ermittler DNA-Spuren des mutmaßlichen NSU-Terroristen Uwe Böhnhardt entdeckt.

13.10.2016

Twitter macht den nächsten Schritt bei seinem stärkeren Fokus auf Videoinhalte: Die Livestreaming-Plattform Periscope wird für Übertragungen in professioneller Qualität geöffnet.

13.10.2016
Anzeige