Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Fall der erstochenen Keira: Angeklagter Mitschüler schweigt
Nachrichten Panorama Fall der erstochenen Keira: Angeklagter Mitschüler schweigt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:14 25.09.2018
Berlin

Zum Beginn des Prozesses um den gewaltsamen Tod der 14-jährigen Schülerin Keira in Berlin hat der mutmaßliche Mörder geschwiegen. „Wir haben vom Angeklagten nichts gehört“, sagte Anwalt Roland Weber in einer Pause am ersten Verhandlungstag. Eine Jugendkammer des Landgerichts Berlin verhandelt den außergewöhnlichen Fall seit heute hinter verschlossenen Türen. Die Öffentlichkeit ist ausgeschlossen, da der Angeklagte - ein Mitschüler von Keira - erst 15 Jahre alt ist. Der deutsche Jugendliche soll die ein Jahr jüngere Keira mit einer Vielzahl von Messerstichen getötet zu haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zum 70. Geburtstag gibt es für Scrabble einen neuen Namen: „Buchstaben-Yolo“ soll das Brettspiel nach dem Willen des Herstellers Mattel künftig heißen. „Die Sensation zum Jubiläum“ ist laut dem Unternehmen eine „Verjüngungskur“, die jüngere Spieler begeistern soll.

25.09.2018

Lars Steinhöfel ist in festen Händen – via Instagram verkündete der homosexuelle Schauspieler, dass er seit einem Jahr vergeben ist. Sein Partner ist Flugbegleiter. Jetzt haben sich die beiden zum ersten Mal gemeinsam zu ihrer Beziehung geäußert.

25.09.2018

Der Vorsitzende der katholischen Deutschen Bischofskonferenz, Reinhard Marx, hat die Opfer des massenhaften sexuellen Missbrauchs unter dem Dach der Kirche in aller Form um Entschuldigung gebeten.

25.09.2018