Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Holzsitz und Schubkarren-Räder: Polizei stoppt 14-Jährigen auf selbstgebautem Roller
Nachrichten Panorama Holzsitz und Schubkarren-Räder: Polizei stoppt 14-Jährigen auf selbstgebautem Roller
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:21 16.04.2019
Motorroller Marke Eigenbau aus Holz und Metall. Quelle: Polizei Rotenburg
Fintel

Die Polizei hat einen technisch versierten Jugendlichen aus Fintel (Kreis Rotenburg) gestoppt, der mit einem Motorroller aus Holz und Metall unterwegs war. Serienreif war das Eigenbau-Modell aber nicht: Die Räder stammten von einer Schubkarre, und den Motor entnahm der 14-Jährige einem Gartenvertikutierer. Die Beamten stellten bei der Kontrolle am Montag weitere Fahrzeugmängel fest. Zudem war das Gefährt nicht versichert, wie die Polizei am Dienstag mitteilte.

Ob der Jugendliche den Roller selbst baute, blieb unklar. Er habe aber daran geschraubt, sagte er den Beamten, die die Weiterfahrt verboten und die Eltern des Jugendlichen informierten.

Von RND/dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Bundespolizei hält auf der A3 in Nordrhein-Westfalen einen Autofahrer an. Der hat 52 Lego-Kartons geladen, deren Inhalt alles andere als Spielzeug ist.

16.04.2019

Als eine Bekannte von Kim Eisenmann mit K.O.-Tropfen betäubt wird, ist das auch ein Weckruf für die 25-Jährige. Sie entwickelt ein Armband, das auf Partys vor den Betäubungsmitteln schützen soll.

16.04.2019

Erneuter Missbrauch in Nordrhein-Westfalen: Ein 54-Jähriger soll Frauen und Kinder mit Schlaf- und Beruhigungsmittel betäubt, sie missbraucht und dabei gefilmt haben. Derzeit sind 15 Opfer bekannt.

16.04.2019