Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Flüchtiger Todesschütze von Überwachungskamera gefilmt
Nachrichten Panorama Flüchtiger Todesschütze von Überwachungskamera gefilmt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:32 24.08.2017
Anzeige
Mörfelden-Walldorf

Die tödlichen Schüsse auf einen 43-Jährigen vor den Augen seiner kleinen Tochter sind von einer Überwachungskamera gefilmt worden. „Der Film zeigt den mutmaßlichen Täter bei der Tat“, sagte Oberstaatsanwalt Robert Hartmann in Darmstadt. Die „Bild“-Zeitung hatte zuvor über den Ermittlungsfortschritt berichtet. Das Video stammt aus der Überwachungskamera eines benachbarten Wohnhauses. Der Täter ist noch auf der Flucht. Unklar ist, ob die Tat mit der Rocker-Szene in Verbindung steht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Nach der Absage eines Rockkonzerts wegen einer Terrorwarnung in Rotterdam hat die niederländische Polizei in der Nacht einen weiteren Mann festgenommen.

24.08.2017

Muslime als Nachbarn? Das können sich viele Deutsche nicht vorstellen. Dabei verläuft die Integration der rund 4,7 Millionen Muslime in den Arbeitsmarkt besonders gut, wie es im Religionsmonitor 2017 der Bertelsmann Stiftung heißt.

24.08.2017

Erst kam der Starkregen, dann stand der Keller unter Wasser. Schuld waren die Wurzeln des Nachbarbaums, die die Kanalisation verstopften. Nun muss Karlsruhe klären, wer für den Schaden haftet.

24.08.2017
Anzeige