Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Frankreich: mögliche Panne bei Terrorfahndung?
Nachrichten Panorama Frankreich: mögliche Panne bei Terrorfahndung?
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:12 06.01.2018
Anzeige
Paris

Eineinhalb Jahre nach dem blutigen Terroranschlag in einer nordfranzösischen Kirche untersucht die Justiz eine mögliche Fahndungspanne. Es laufen dazu Vorermittlungen, wie Justizkreise bestätigten. Zwei 19-jährige Angreifer hatten im Juli 2016 in einer katholischen Kirche in Saint-Etienne-du-Rouvray bei Rouen während der Morgenmesse Geiseln genommen und anschließend den Priester Jacques Hamel ermordet. Die Justiz reagierte mit den Vorermittlungen auf einen Bericht der Informationsplattform „Mediapart“. Es gehe dabei um den Vorwurf der Fälschung und der Veränderung von Dokumenten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Kurznachrichtendienst Twitter will die Tweets von ranghohen Politikern auch in umstrittenen Fällen nicht löschen.

06.01.2018

Im Osten von Mexiko haben Unbekannte fünf abgeschlagene Köpfe auf einem Taxi zurückgelassen.

06.01.2018
Panorama Leben in einer Baugemeinschaft - Neues aus der Hausbesitzerszene

Wer gemeinsam mit anderen in einer Baugruppe ein Haus errichtet, spart Geld – und weiß hinterher, wem er während des Urlaubs die Wohnungsschlüssel anvertrauen kann. Die Nachbarn im “Dock71“ in der Hamburger Hafencity sind mittlerweile sogar zu einer Art Großfamilie zusammengewachsen.

05.01.2018
Anzeige