Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Frankreichs Parlament für Verlängerung des Ausnahmezustands
Nachrichten Panorama Frankreichs Parlament für Verlängerung des Ausnahmezustands
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:44 06.07.2017
Paris

Der Ausnahmezustand zum Anti-Terror-Kampf in Frankreich bleibt bis zum 1. November in Kraft. Die Nationalversammlung gab grünes Licht für eine weitere Verlängerung der Sonderrechte für die Behörden. Der Senat als zweite Parlamentskammer hatte bereits zugestimmt. Der Ausnahmezustand war nach den Pariser Terroranschlägen vom November 2015 verhängt worden. Präsident Emmanuel Macron hat zugesagt, dass er im Herbst auslaufen soll. Die Regierung will bis dahin ein neues Sicherheitsgesetz mit erweiterten Kompetenzen für die Behörden durchbringen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Physiker haben am Kernforschungszentrum Cern in Genf ein neues Teilchen entdeckt.

06.07.2017

Die von der Polizei als besonders heikel eingeschätzte Anti-G20-Kundgebung „Welcome to Hell“ hat am Nachmittag begonnen. Mehrere hundert Demonstranten sammelten sich am Hamburger Fischmarkt.

06.07.2017

Der Vorabend des G-20-Gipfels gehört Stars wie Coldplay, Shakira und Herbert Grönemeyer. Gemeinsam engagieren sie sich auf Deutschlands erstem Global Citizen Festival gegen Armut und Ungerechtigkeit.

06.07.2017