Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Franziskus fordert Europa zu neuem Humanismus auf
Nachrichten Panorama Franziskus fordert Europa zu neuem Humanismus auf
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:22 06.05.2016
Anzeige

Rom (dpa) - Papst Franziskus hat Europa angesichts der Flüchtlingskrise zu einem neuen Humanismus aufgerufen. Er träume „von einem Europa, in dem das Migrantsein kein Verbrechen ist“, sagte das Kirchenoberhaupt nach der Verleihung des Karlspreises in Rom. „Ich träume von einem Europa, von dem man nicht sagen kann, dass sein Einsatz für die Menschenrechte an letzter Stelle seiner Visionen stand.“ Die Zuhörer im Vatikan erhoben sich und würdigten Franziskus mit starkem Applaus. Der Papst erinnerte die Politik daran, dass sie vor der nicht verschiebbaren Arbeit der Integration stehe.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In einem Prozess um die massenhaften Übergriffe auf Frauen in der Kölner Silvesternacht hat die Staatsanwaltschaft den Vorwurf der versuchten sexuellen Nötigung fallengelassen.

06.05.2016

Der Haftantritt des wegen Untreue und Steuerhinterziehung rechtskräftig zu drei Jahren Gefängnis verurteilten früheren Top-Managers Thomas Middelhoff verzögert sich.

06.05.2016

Wegen einer Schießerei vor einem Frankfurter Straßencafé ermittelt die Staatsanwaltschaft in Rockerkreisen.

06.05.2016
Anzeige