Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Frau aus Berliner Wohnung befreit - Hintergründe noch unklar
Nachrichten Panorama Frau aus Berliner Wohnung befreit - Hintergründe noch unklar
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:32 21.03.2017
Anzeige
Berlin

Nach einem mutmaßlichen Geiseldrama in einer Wohnung in Berlin sind die Hintergründe noch unklar. Die Polizei will aus Aussagen der Beteiligten Erkenntnisse über die Tat gewinnen. Die Beamten begannen mit der Vernehmung der 62-jährigen Frau sowie des 63-jährigen Mannes, der sie am Abend stundenlang festgehalten haben soll, wie ein Polizeisprecher sagte. Spezialkräfte der Polizei hatten die Wohnung im Stadtteil Neukölln gegen 1.00 Uhr in der Nacht gestürmt und den 63-Jährigen überwältigt. Sowohl der Mann als auch die Frau blieben unverletzt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wegen eines Bombenanschlags auf einen Tempel der Sikh-Religion in Essen sind drei Jugendliche verurteilt worden.

21.03.2017

In Frankreich haben die Ermittler nach dem Angriff auf Soldaten am Pariser Flughafen Orly zwei Männer in Gewahrsam genommen.

21.03.2017

Für einen Bombenanschlag auf einen Sikh-Tempel in Essen sind drei 17-Jährige zu Jugendstrafen verurteilt worden. Sie sollen zwischen sechs und sieben Jahre ins Gefängnis.

21.03.2017
Anzeige