Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Frau in Düsseldorf erstochen - Verdächtiger festgenommen
Nachrichten Panorama Frau in Düsseldorf erstochen - Verdächtiger festgenommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:47 29.08.2018
Sevilla

Eineinhalb Wochen nach einer tödlichen Attacke auf eine Frau auf einer Straße in Düsseldorf ist der mutmaßliche Täter Ali S. in Spanien festgenommen worden. Das bestätigte ein Polizeisprecher. Laut „Bild“-Zeitung wurde der Iraner in Sevilla gestellt. Der Verdächtige soll die 36 Jahre alte Frau am Montag vergangener Woche verfolgt, heimtückisch angegriffen und erstochen haben. Der 44-jährige Iraner und sein Opfer hatten sich den Ermittlern zufolge gekannt. Als Tatmotiv kommt den Ermittlungen zufolge verschmähte Liebe in Betracht.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei der EU-Umfrage zur Sommerzeit hat sich die große Mehrheit der Teilnehmer für eine Abschaffung der Zeitumstellung in Frühjahr und Herbst ausgesprochen. Wichtig ist, dass sich die Mitgliedsstaaten auf eine Zeit verständigen, meint Rüdiger Ditz.

29.08.2018

Er fesselte seinen Hund und warf ihn bei lebendigem Leib in einen See, wo er qualvoll verendete: Ein schrecklicher Fall von Tierquälerei erschüttert Brandenburg. Der mutmaßliche Täter ist jetzt offenbar gefasst, etliche Fragen sind aber noch offen.

29.08.2018

Im Fall der tödlichen Messerattacke von Chemnitz ist einer der beiden Tatverdächtigen mehrfach vorbestraft. Das teilte die Staatsanwaltschaft Chemnitz mit.

29.08.2018