Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Frauenleiche im Neusiedler See - Verdächtiger geständig
Nachrichten Panorama Frauenleiche im Neusiedler See - Verdächtiger geständig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:33 30.04.2018
Anzeige
Rust

Gut zwei Wochen nach dem Fund einer zersägten Frauenleiche im Neusiedler See in Österreich scheint der Fall geklärt: Ein 63 Jahre alter Verdächtiger hat gestanden, die Frau getötet zu haben. Das sagte die Anwältin des Mannes der österreichischen Nachrichtenagentur APA. Der Österreicher war am Samstag festgenommen worden. Der mutmaßliche Täter habe das spätere Opfer, eine slowakische Prostituierte, in Wien kennengelernt und dann mit nach Hause genommen. Als er kuscheln wollte, habe die Frau zu schreien begonnen und er sie in Panik gewürgt.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Teheran (dpa) – Die iranische Justizbehörde hat offiziell das Verbot der im Land beliebten Kommunikations-App Telegram angeordnet. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Tasnim soll es ab sofort gelten.

30.04.2018

Gut zwei Wochen nach einer brutalen Attacke gegen zwei junge Engländer in einem Freizeitpark in Nordrhein-Westfalen hat die Staatsanwaltschaft Haftbefehl gegen einen Verdächtigen erlassen.

30.04.2018

Bei einer Wolf-Attacke im baden-württembergischen Bad Wildbad sind mehr als 40 Schafe ums Leben gekommen. Naturschützer fordern, betroffene Regionen schneller und besser auf die Rückkehr der Wölfe vorzubereiten.

30.04.2018
Anzeige