Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Fünf Tote in Kalifornien - Schütze nimmt sich das Leben
Nachrichten Panorama Fünf Tote in Kalifornien - Schütze nimmt sich das Leben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
06:53 13.09.2018
Anzeige
Bakersfield

Bei einer Bluttat in Kalifornien sind nach Polizeiangaben fünf Menschen ums Leben gekommen. Der mutmaßliche Schütze haben sich selbst erschossen, als er von Beamten gestellt wurde, teilte ein Polizei-Lieutenant vom Bezirk Kern County der dpa mit. Unter den Toten sei auch die Frau des Schützen. Die Beamten gehen von häuslicher Gewalt aus. Über die Identität der anderen Todesopfer machten die Ermittler noch keine Angaben. Der Vorfall ereignete sich in der Stadt Bakersfield, knapp 200 Kilometer nördlich von Los Angeles. Die Toten seien an zwei Tatorten gefunden worden.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer auf YouTube Musikvideos oder Konzertmitschnitte einstellt, verletzt möglicherweise Urheberrechte.

13.09.2018

Nach dem Fund einer Frauenleiche in Hamm ist ein 24-jähriger Tatverdächtiger festgenommen worden. Bei ihm handele es sich um einen in Hamm wohnhaften Syrer, sagte Staatsanwalt Felix Giesenregen.

12.09.2018

Erst Sängerin, nun Hollywoodstar: Demnächst ist Lady Gaga (32) das erste Mal in einer Hauptrolle in einem Hollywoodfilm zu sehen. Über ihre Rolle in „A Star Is Born“, aber auch über ihre Anfänge im Showbusiness spricht sie im Interview.

12.09.2018
Anzeige