Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama G20-Gipfel: Hamburg schickt Berliner Polizisten heim
Nachrichten Panorama G20-Gipfel: Hamburg schickt Berliner Polizisten heim
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:22 27.06.2017
Anzeige
Berlin

Wegen skandalösen Benehmens sind mehr als 220 Berliner Polizisten, die zum bevorstehenden G20-Gipfel in Hamburg waren, zurückgeschickt worden. In der Unterkunft auf einem Kasernengelände in Bad Segeberg habe eine kleine Gruppe ein „unangemessenes und inakzeptables Verhalten“ gezeigt, teilte ein Sprecher der Hamburger Polizei mit. Die Beamten sollen exzessiv gefeiert und sich total daneben benommen haben: Ein Polizist und eine Polizistin sollen auf dem Gelände öffentlich Geschlechtsverkehr gehabt haben, eine Polizistin soll im Bademantel mit einer Dienstwaffe hantiert haben.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Panorama Regierung verdoppelt Finanzzuschuss - So teuer sind die britischen Royals

Die Briten lieben ihre Royals – doch diese Liebe kommt ihnen teuer zu stehen: Für die königliche Familie müssen die britischen Steuerzahler tief in die Tasche greifen. Zuletzt bekamen die Queen und ihre Gefolgschaft 43 Millionen Pfund aus der Staatskasse. Jetzt wird die royale Finanzspritze sogar noch vergrößert.

27.06.2017

Gut eine Woche nach dem Anschlag auf eine Gruppe Muslime in London hat der Prozess gegen den mutmaßlichen Täter begonnen.

27.06.2017
Panorama Tierischer Reisebegleiter - Fetter Fang am Bostoner Flughafen

Da ist den Behörden am Bostoner Flughafen mal ein richtig fetter Fang ins Netz gegangen: Beim Security-Check einer großen Tasche hatte sich auf dem Röntgen-Monitor etwas bewegt. Zum Vorschein war ein fast zehn Kilo schwerer, lebender Hummer gekommen.

27.06.2017
Anzeige