Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama G20: Journalisten Akkreditierung entzogen
Nachrichten Panorama G20: Journalisten Akkreditierung entzogen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
18:47 07.07.2017
Anzeige
Hamburg

Mehreren deutschen Journalisten sind während der Berichterstattung vom G20-Treffen in Hamburg die Akkreditierungen entzogen worden. Betroffen waren unter anderem Reporter von „Weser-Kurier“ und „Junge Welt“, wie die Tageszeitungen berichteten. Das Bundeskriminalamt bestätigte, dass „in einigen Fällen“ wegen sicherheitsrelevanter Erkenntnisse Akkreditierungen entzogen worden seien. Der Deutsche Journalisten-Verband protestierte gegen das Vorgehen.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das erste Treffen der Präsidenten Donald Trump und Wladimir Putin ist in Hamburg erst nach über zwei Stunden zu Ende gegangen.

07.07.2017

US-Präsident Donald Trump und Russlands Staatschef Wladimir Putin haben bei ihrer lange erwartete ersten Begegnung die Hoffnung auf bessere bilaterale Beziehungen geäußert.

07.07.2017

Köln (dpa) – Im Prozess um den Tod eines Neugeborenen auf einer Flughafentoilette in Köln ist die Mutter wegen Totschlags zu vier Jahren Haft verurteilt worden.

07.07.2017
Anzeige