Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Getötete 15-Jährige: Kaum Details von den Ermittlern
Nachrichten Panorama Getötete 15-Jährige: Kaum Details von den Ermittlern
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
10:54 12.06.2018
Anzeige
Viersen

Nach dem gewaltsamen Tod einer 15-Jährigen in Viersen halten sich Polizei und Staatsanwaltschaft mit der Bekanntgabe von Ermittlungsdetails zurück. Sie machten zunächst keine Angaben zu dem 25-Jährigen, der sich nach der Tat gestellt hatte. Der Mann war bei einer Polizeikontrolle nach der Tat zunächst geflüchtet, hatte sich dann aber gestellt. Die 15-Jährige war am helllichten Tag in einem Park niedergestochen worden. Ein unbeteiligter Mann hatte nach eigenen Angaben noch versucht, das blutüberströmte Mädchen zu retten.

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Beamte dürfen in Deutschland auch in Zukunft nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht wies vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden von beamteten Lehrern zurück.

12.06.2018

Beamte dürfen auch künftig in Deutschland nicht streiken. Das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe wies in einem Urteil vier gegen das Streikverbot gerichtete Verfassungsbeschwerden ...

12.06.2018

Eine 15-Jährige ist am Montag im nordrhein-westfälischen Viersen erstochen worden. Ein Türke, den die Polizei am Montagabend festgenommen hatte, ist wieder auf freiem Fuß.

12.06.2018
Anzeige