Menü
Lübecker Nachrichten | Ihre Zeitung aus Lübeck
Anmelden
Panorama Gewerkschaft beklagt Personalmangel bei Bundespolizei
Nachrichten Panorama Gewerkschaft beklagt Personalmangel bei Bundespolizei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
01:12 28.08.2018
Berlin

Die Bundespolizei stößt nach Einschätzung der für sie zuständigen Gewerkschaft wegen Personalmangels bei vielen Aufgaben an ihre Grenzen, etwa beim Schutz von Bahnhöfen. „Die Bundespolizei hat sich aufgrund des eklatanten Personalmangels inzwischen nahezu völlig aus der Fläche zurückgezogen“, sagte Gewerkschaftschef Ernst G. Walter dem „Handelsblatt“. „Da die Aufgaben an den internationalen Flughäfen, im Ausland und im Bereich der Ausbildung derzeit absolute Priorität besitzen, entstehen an vielen Bahnhöfen Angsträume, weil die Bürger dort nicht mehr auf die Bundespolizei zählen können.“

dpa

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 22:00 und 07:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bei Protesten Tausender rechter und linker Demonstranten in der Chemnitzer Innenstadt sind am Abend mindestens sechs Menschen verletzt worden.

28.08.2018

Bei einem Streit zwischen zwei Männern, wer bei einer Kelterei zuerst sein Obst abgeben darf, ist ein 77-Jähriger in Arnsdorf bei Dresden mit einem Auto tödlich verletzt worden.

27.08.2018

Was für ein Schock: Eine Frau aus den Wetterau-Kreis hat vor dem Zubettgehen eine meterlange Schlange in ihrem Schlafzimmer entdeckt. Die Polizei kam schließlich zu Hilfe, genauso wie bei einem ebenfalls skurrilen Vorfall am Montag in Berlin.

27.08.2018